Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein:
Zurück

Termine

Aktionen, Veranstaltungen, Ausflüge



Was steht an auf den Höfen im Landkreis Harburg? Wo und wann findet ein Bauernmarkt statt oder ein „Tag des offenen Hofes“ in Ihrer Nachbarschaft? Hier finden Sie eine Übersicht über alle Aktionen, Veranstaltungen und Ausflugstermine.


Kartoffelfest

22.10.2017

10-18 Uhr
Wo
Freilichtmuseum am Kiekeberg
Mehr Infos unter: www.kiekeberg-museum.de

Beschreibung

Rosengarten-Ehestorf: Die Kartoffel ist das Traditionsessen der Norddeutschen. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg zeigt am Sonntag, den 22. Oktober, Erdäpfel in ihrer ganzen Vielfalt. Von 10 bis 18 Uhr erleben Besucher den Weg der Kartoffel aus der Erde auf unsere Teller – vom Anbau über die Ernte bis hin zur köstlichen Verarbeitung. Der Eintritt beträgt 9 Euro, Besucher unter 18 Jahren und Mitglieder des Fördervereins haben freien Eintritt.

Seit dem 18. Jahrhundert pflanzen norddeutsche Bauern die Kartoffel an. Gute Böden machen es möglich. Als Kooperationspartner des Kartoffelfestes ist der Hof Stemmann zu Gast am Kiekeberg und präsentiert sein Wissen und seine Schätze. Familie Stemmann zeigt eine Auswahl an modernster Erntetechnik, wie zum Beispiel einen Kartoffelroder. Kartoffelfreunde lernen rote, gelbe, blaue, alte und neue Sorten kennen – unter anderem zahlreiche Züchtungen, die nur sehr gut sortierte Fachhändler anbieten. Der Museumsbauernhof bringt Biolandkartoffeln frisch vom Feld zum Kiekeberg. Besucher können die Sorten verkosten und die Erdknollen direkt vom Erzeuger erwerben.

Informieren, verkosten und einkaufen: Genießer schlendern zwischen den Marktbuden umher und entdecken ungewöhnliche und leckere Produkte rund um die Kartoffel, wie etwa Kartoffelbier, Kartoffelwurst oder Kartoffelmarmelade. Dazu gibt es einen Wettbewerb im Kartoffelwiegen für kleine und große Besucher: Wer das Gewicht am besten schätzt, gewinnt. In der Lehrküche kochen Landfrauen Leckereien aus Kartoffeln. Kinder probieren sich am Kartoffelsortierer.

Auf den Hunger der Besucher ist das Freilichtmuseum am Kiekeberg bestens vorbereitet. Der Förderverein des Museums dämpft frische Kartoffeln im historischen Kartoffeldämpfer.

Im Schnitt isst jeder Deutsche 60 kg Kartoffeln im Jahr. Dazu zählen auch die zahlreichen Kartoffelprodukte wie Pommes frites, Chips oder Klöße. Allein in Deutschland ernten Landwirte jährlich rund elf Millionen Tonnen Kartoffeln. Fast jede zweite deutsche Knolle stammt aus Niedersachsen. Rund 40 % aller geernteten Kartoffeln in Deutschland stammen aus der Lüneburger Heide.